Femodette

Femodette Pille online kaufen

Bei euroClinix können Sie Ihre Antibabypille Femodette online kaufen, ganz bequem von zuhause aus. Sie müssen hierzu an einer Online-Konsultation teilzunehmen, die den Ärzten von euroClinix dazu dient, Ihre gesundheitliche Verfassung zu beurteilen und zu bestätigen, dass die Femodette Pille eine geeignete Methode zur Empfängnisverhütung für Sie darstellt. Nachdem diese Eignung von Femodette durch den Arzt bestätigt ist, stellt dieser ein Rezept über Femodette aus; die Versandapotheke versendet Ihre Pille binnen 24 Stunden an die gewünschte Zustelladresse.

Was ist Femodette?

Femodette ist ein Verhütungsmittel zum Schutz vor ungewollter Schwangerschaft. Femodette wirkt effizient und kann außerdem Beschwerden lindern, die bei der Menstruation auftreten. Femodette ist eine besonders nebenwirkungsarme Pille, die für Frauen gut verträglich ist.

Wie nehme ich Femodette richtig ein?

Nachdem Sie sich dazu entschlossen haben, Femodette anzuwenden, beginnen Sie am ersten Tag Ihres Zyklus (am ersten Tag der Menstruation) mit der Einnahme der Pille. Nach der Einnahme über 21 aufeinanderfolgenden Tagen immer zur gleichen Tageszeit, hören Sie für 7 Tage mit der Einnahme auf. In dieser Zeit haben Sie dann die normale Monatsblutung. Vor einer Schwangerschaft sind Sie auch in dieser Woche geschützt.

Sie sollten vor der Einnahme die Packungsbeilage gründlich durchlesen. Verhüten Sie im ersten Monat zusätzlich mit Kondomen, wenn Sie nicht mit der Einnahme am ersten Zyklustag beginnen.

Wie wirkt Femodette?

Das Arzneimittel mit den Wirkstoffen Ethinylestradiol 20mcg und Gestoden 75mcg wirkt mit einer dreifachen Wirkung. Zum ersten wird der Zervixschleim der Gebärmutter verdickt. Die Pille verhindert damit das Eindringen von Spermazellen in die Gebärmutter. Zum zweiten wird der natürliche Eisprung unterdrückt. Außerdem verändert sich der Schleim in der Gebärmutter dementsprechend, dass eine befruchtete Eizelle sich nicht einnisten kann.

Welche Nebenwirkungen können auftreten?

Im Allgemeinen können die meisten Frauen Femodette einnehmen, denn sie ist eine der verträglichsten Antibabypillen. Selten berichten Frauen über Übelkeit, Wassereinlagerungen, Gewichtsschwankungen, Depressionen, eine verminderte Libido oder über einen Scheidenpilz.

Welche Gegenanzeigen hat Femodette?

Werdende oder stillende Mütter und Frauen mit Depressionen, Herzproblemen, Kreislaufbeschwerden, Diabetes (Zuckerkrankheit) oder Gelbsucht sollten davon absehen, Femodette einzunehmen.

Ist Femodette ein sicheres Mittel zum Empfängnisschutz?

Femodette gehört zu den modernsten Antibabypillen und wurde ausgiebig getestet. Das Präparat bietet einen besonders zuverlässigen Schutz vor einer ungewollten Schwangerschaft (mehr als 99% Sicherheit laut Pearl Index). Sollten Sie die Einnahme von Femodette vergessen haben, setzen Sie die Einnahme normal fort, nehmen Sie keine zusätzliche Pille ein und verhüten Sie bis zum Ende des Zyklus zusätzlich mit Kondomen.

Wie kann ich Femodette online kaufen?

Bei euroClinix können Sie Ihre Antibabypille Femodette online kaufen, ganz bequem von zuhause aus. Sie müssen hierzu an einer Online-Konsultation teilzunehmen, die den Ärzten von euroClinix dazu dient, Ihre gesundheitliche Verfassung zu beurteilen und zu bestätigen, dass die Femodette Pille eine geeignete Methode zur Empfängnisverhütung für Sie darstellt. Nachdem diese Eignung von Femodette durch den Arzt bestätigt ist, stellt dieser ein Rezept aus; die Versandapotheke versendet Ihre Pille binnen 24 Stunden an die gewünschte Zustelladresse.