Cilest

Cilest Pille online kaufen

Cilest zählt zu den klassischen Kombinationspillen. Die Cilest Pille wirkt auf drei Wegen schwangerschaftsverhütend und bietet Ihnen einen nahezu hundertprozentigen Empfängnisschutz.

Auf euroClinix können Sie die Antibabypille Cilest online kaufen, da ein Arzt mithilfe eines Fragebogens Ihre medizinischen Daten bewertet und Ihnen bei Eignung ein Rezept für Cilest ausstellt. Sie erhalten Ihre Pille bereits am nächsten Werktag in einer neutralen Verpackung.

Welche Vorteile bietet mir die Einnahme der Cilest Pille?

Die Cilest Pille setzt sich aus zwei künstlichen Hormonen – Östrogen und Gestagen – zusammen und enthält die Wirkstoffe Ethinylestradiol (35 Mikrogramm) und Norgestimat (0,25 Milligramm). Dank dieser Inhaltsstoffe wirkt die Cilest Pille auf drei Wegen schwangerschaftsverhütend und bietet Ihnen einen nahezu hundertprozentigen Empfängnisschutz.

Ganz abgesehen von ihrer empfängnisverhütenden Wirkung dämmt Cilest die Regelblutung ein und mit der Periode zusammenhängende Schmerzen werden gemindert und der Zyklus stabilisiert. Cilest Pille ist auch dafür bekannt, Beschwerden im Zusammenhang mit Endometriose – einer Erkrankung, bei der sich gebärmutterähnliches Gewebe in den umliegenden Organen ansiedelt – zu vermindern.

Wie wirkt die Cilest Pille?

Die Cilest Pille wirkt durch zwei Wirkstoffe, Ethinylestradiol und Norgestimat; das künstliche Östrogen und Gestagen verhindern zusammen den Eisprung und durch die Verdickung des Zervixschleims verhindern die Hormone in Cilest auch das Eindringen der Spermien in die Gebärmutter. Mit der Einnahme von Cilest verändert sich zudem die Gebärmutterschleimhaut, sodass sich die Eier, die gewöhnlich in der Gebärmutter heranwachsen, nicht ausreichend entwickeln können.

Für wen eignet sich die Einnahme der Cilest Pille?

Cilest kann in der Regel von Frauen von einem Alter ab 18 Jahren eingenommen werden. Die Cilest Pille empfiehlt sich insbesondere dann, wenn Sie an Hautunreinheiten oder Hirsutismus (übermäßigem Haarwuchs) leiden. Beliebt ist Cilest besonders bei Frauen, die mit starken Regelbeschwerden zu kämpfen haben.

Wann ist die Cilest Pille ungeeignet für mich?

Sollten Sie unter bestimmten gesundheitlichen Problemen leiden, ist es ratsam von der Einnahme abzusehen. Zu diesen Beschwerden zählen:

  • Herzprobleme,
  • Kreislaufbeschwerden,
  • Bluthochdruck (Hypertonie).

Auch Raucherinnen über 35 Jahren sollten keine Pille Cilest einnehmen. Für den Fall, dass Sie die unter Venenentzündungen, Blutgerinnseln, Hepatitis, Gelbsucht, systemischer Lupus Erythematodes (SLE), Herpes, schwerem Juckreiz, Otosklerose oder Tumoren in der Brust, Gebärmutter- oder der Eierstockkrebs, Dubin-Johnson-Syndrom, Porphyrie, Leber-Zell-Tumoren, mittelschwerem oder schwerem Bluthochdruck, Hyperlipoproteinämie oder Gallensteinen leiden, sollten Sie die Cilest Pille ebenfalls nicht einnehmen.

Wie nehme ich meine Cilest Pille ein?

Die Cilest Pille entfaltet ihre empfängnisverhütende Wirkung sofort, wenn Sie die erste Cilest am ersten Tag Ihrer Periode einnehmen. Sie können alternativ auch bis zum fünften Tag der Periode warten um mit der Einnahme von Cilest zu beginnen – das Einsetzten des Schwangerschaftsschutzes erfolgt dann nach sieben Tagen.

Die Cilest Pille wird immer 21 tageweise verschrieben und Sie sollten für diesen Zeitraum jeden Tag, ohne Unterbrechung, eine Cilest Pille einnehmen. Nach 21 Tagen erfolgt eine siebentägige Cilest-Pause, in der die Blutung einsetzt. Da Cilest den Eisprung verhindert, sind Sie auch während dieser Pillenpause vor einer ungewollten Schwangerschaft geschützt.

Welche Nebenwirkungen hat die Cilest Pille?

Wenn Sie Cilest einnehmen, können einige leichte und vorübergehende Nebenwirkungen auftreten. Zu den Nebenwirkungen von Cilest zählen unter anderem:

  • Übelkeit und Erbrechen,
  • Kopfschmerzen,
  • Brustspannen,
  • Gewichtsveränderungen,
  • Flüssigkeitsretention und das Auftreten von Scheidenpilzen.

Diese Nebenwirkungen können auftreten, da sich Ihr Körper zunächst an die Inhaltsstoffe der Cilest Pille gewöhnt und klingen meist innerhalb weniger Tage von selbst wieder ab, ohne, dass es medizinischer Behandlung bedarf. Für den Fall, dass Sie bei der Einnahme von Cilest über einen längeren Zeitraum an Nebenwirkungen leiden, konsultieren Sie Ihren Facharzt.

Wie sicher ist die Einnahme von Cilest?

Die Cilest Pille entfaltet ihre Wirksamkeit am schnellsten, wenn Sie mit der Einnahme der ersten Cilest Pille zeitgleiche mit dem Einsetzten Ihrer Regelblutung beginnen. Sie sind dann umgehend vor einer ungewollten Schwangerschaft geschützt. Alternativ können Sie mit der Einnahme Ihrer ersten Cilest Pille auch noch bis zum fünften Tag Ihrer Periode warten, der empfängnisverhütende Schutz der Cilest setzt dann nach sieben Tagen ein.

Nehmen Sie Cilest für drei Wochen jeden Tag in etwa zur selben Tageszeit ein. Sollte es passieren, dass Sie das Einnehmen einer Cilest vergessen haben, können Sie dies innerhalb von 12 Stunden nachholen ohne, dass Cilest ihre Wirksamkeit einbüßt. Verspätet sich die Einnahme jedoch um mehr als 12 Stunden, ziehen Sie die Packungsbeilage zur Rate und greifen Sie ggf. auf die Pille danach zurück.

Ist es möglich Cilest online zu bestellen?

Bei euroClinix können Sie Ihre Antibabypille Cilest online kaufen, ganz bequem von zuhause aus. Sie müssen hierzu an einer Online-Konsultation teilzunehmen, die den Ärzten von euroClinix dazu dient, Ihre gesundheitliche Verfassung zu beurteilen und zu bestätigen, dass die Cilest Pille eine geeignete Methode zur Empfängnisverhütung für Sie darstellt. Nachdem diese Eignung von Cilest durch den Arzt bestätigt ist, stellt dieser ein Rezept über Cilest aus; die Versandapotheke versendet Ihre Cilest Pille binnen 24 Stunden an die gewünschte Zustelladresse.