Aciclovir

Aciclovir online kaufen

Aciclovir® wird zur Behandlung von Genitalherpes angewendet und ist ein hochwirksames Medikament. Auf euroClinix können Sie Aciclovir zur Behandlung von Genitalherpes online kaufen, da ein Arzt mithilfe eines Fragebogens Ihre medizinischen Daten bewertet und Ihnen bei Eignung ein Rezept für Aciclovir ausstellt. Sie erhalten Ihre Behandlung bereits am nächsten Werktag in einer neutralen Verpackung.

Was ist Aciclovir?

Aciclovir gehört zur Arzneimittelgruppe der Virostatika, wirksam, indem es die Vermehrung von Viren stoppt.

Behandlung mit Aciclovir:

  • Linderung der Symptome schon nach 2-3 Tagen
  • Stoppt die Ausbreitung der Viren
  • Zur Vorbeugenden Anwendung von Genitalherpes
  • Zur langfristigen Behandlung

Einnahme von Aciclovir

Wenn Sie Aciclovir verwenden, erhalten Sie ein Präparat in Tablettenform, dessen Dosis davon abhängig ist, welche Therapieform Sie verfolgen. Um akuten Genitalherpes zu bekämpfen wird eine Einnahme von 5 Tabletten (zu je 200 mg) täglich empfohlen, sofern der Arzt keine andere Dosierung verschreibt. Beachten Sie bei der Einnahme, dass mindestens 4 Stunden zwischen zwei Einnahmen vergehen sollten.

Um vorbeugend zu behandeln lautet die empfohlene Tagesdosis 4 Tabletten (zu je 200 mg). Die einzelnen Tabletten müssen mit einem Zeitabstand von ca. 6 Stunden eingenommen werden. Wenn Sie über einen längeren Zeitraum Genitalherpes vorbeugen möchten, können Sie Aciclovir über einen Zeitraum von bis zu 6 Monaten einnehmen. Lesen Sie vor der Einnahme den Beipackzettel gründlich durch und fragen Sie den Arzt bei Unklarheiten.

Die Wirkung von Aciclovir

Genitalherpes ist eine Virusinfektion und leider nicht heilbar, da der Virus lebenslang im Körper bleibt, wenn man einmal infiziert ist. Das Medikament kann helfen, Ausbrüche zu bekämpfen und die damit einhergehenden unangenehmen Symptome zu mildern. Patienten, die das Präparat einnehmen, unternehmen aktiv etwas, um die unangenehmen Symptome, zu denen schmerzhaftes Wasserlassen, vermehrter Ausfluss oder die Ausbildung schmerzender Bläschen im Genitalbereich zählen, schnell zu lindern.

Aciclovir beeinflusst den Virenstoffwechsel, wodurch eine Weiterentwicklung der Viren unmöglich ist. Das eigene Immunsystem kann die Herpeserkrankung leichter bekämpfen. So trägt das Arzneimittel unter anderem zu einer Reduzierung der Krankheitsdauer bei einer betroffenen Person bei.

Mögliche Nebenwirkungen von Aciclovir

Wir empfehlen Ihnen, vor der Einnahme die Packungsbeilage gründlich durchzulesen, da jede Person anders auf Arzneimittel reagiert. Bauchschmerzen, Übelkeit und/oder Erbrechen, Kopfschmerzen oder Durchfall wurden häufiger beklagt. Nur selten sind Nebenwirkungen, wie Unruhe, Kribbelgefühl oder Juckreiz aufgetreten.

Gegenanzeigen und Wechselwirkungen

Frauen in der Stillzeit sollten kein Aciclovir einnehmen. Im Falle einer Schwangerschaft entscheidet der Arzt, ob Sie für eine Einnahme geeignet sind und in welcher Dosierung die Behandlung erfolgen kann. Das gleiche gilt bei Patienten mit einer Nierenfunktionsstörung. Das Führen von Fahrzeugen kann eventuell beeinträchtigt sein und daher sollten Patienten, die Aciclovir einnehmen, besondere Vorsicht walten lassen.

Aciclovir online kaufen

Durch ein kompetentes Ärzteteam ist es für Sie völlig sicher bei euroClinix Aciclovir online zu bestellen. Ihre Angaben zu Ihrem Gesundheitszustand, die Sie während der Bestellung machen, werden eingehend überprüft, bevor Ihnen das digitale Rezept ausgestellt wird. Steht einer Bestellung nichts im Wege, erhalten Sie Ihr Medikament dank des Expressversandes meist schon am nächsten Tag, um die Therapie gegen Genitalherpes zu beginnen.