Levogynon (Levonelle)

Levogynon (Levonelle) online kaufen

Levogynon ist neben der ellaOne die zuverlässigste und beliebteste Darreichungsform der „Pille danach“ dar. Den Antibabypillen ähnlich, wirkt auch Levogynon nahezu 100 Prozent zuverlässig bei der Verhinderung einer ungewollten Schwangerschaft. Levogynon kann noch nach drei Tagen nach dem ungeschützten Geschlechtsverkehr einer Empfängnis vorbeugen.

Um die Pille danach Levogynon online kaufen zu können, benötigen Sie ein Rezept, welches Ihnen bei euroClinix, einer Online Klinik, von einem Arzt ausgestellt werden kann. euroClinix übernimmt ebenfalls den Expresslieferung an eine Adresse Ihrer Wahl. Die Beantwortung einiger medizinischer Fragen genügt, und Sie erhalten das Medikament bereits am nächsten Werktag in einer neutralen Verpackung.

Levogynon bietet Ihnen noch bis zu drei Tage (72 Stunden) nach dem ungeschützten Geschlechtsverkehr die Möglichkeit einer ungewollten Empfängnis entgegenzuwirken, und das effektiv. Im Vergleich zu ellaOne, die bis zu 120 Stunden nach dem „Ereignis“ eine Empfängnis verhindert, ist Levogynon etwas verträglicher – die Levogynon Pille danach ist seltener mit Nebenwirkungen in Verbindung zu bringen als ellaOne.

Die Pille danach, Levogynon kaufen, kann außerdem eine unbezahlbare Bereicherung für Ihre Hausapotheke darstellen. Indem Sie Levogynon kaufen – und das mit Weitblick – können Sie sich getrost das Bangen um eine ungewollte Schwangerschaft sparen, auch wenn Ihre Verhütungsmethode einmal den Dienst versagt.

Wie wirkt die Pille danach – Levogynon?

Der Wirkstoff von Levogynon – Levonorgestrel – macht Ihren Körper glauben, dass Ihr Eisprung bereits stattgefunden hat. Dies geschieht, indem Levogynon eine große Menge an synthetischem Progesteron freisetzt. Diese Freisetzung verhindert nicht nur die Freisetzung von Eizellen, sondern verdickt auch den natürlichen Schleim im Gebärmutterhals, was den Spermien das Eindringen erschwert; darüber hinaus verhindert Levogynon, dass sich Eier in der Gebärmutter weiterentwickeln könnten.

Ist die Pille danach ‘Levogynon‘ für mich geeignet?

Um die Pille danach Levogynon verwenden zu können, müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein und nicht an einer Venenthrombose, Krebserkrankungen der weiblichen Geschlechtsorgane und Bluthochdruck (Hypertonie) leiden.

Wann ist die Pille danach ‘Levogynon‘ nicht geeignet für mich?

Sie sollten Levogynon nicht einnehmen, wenn Sie allergisch auf den Wirkstoff von Levogynon (Levonorgestrel) reagieren. Auch, sollten Sie an einer Lebererkrankung leiden, wird es davon abraten, Levogynon zu verwenden.
Darüber hinaus eignet sich die Einnahme von Levogynon nicht für Frauen, die an einer Erkrankung des Verdauungssystems leiden. In seltenen Fällen kann Levogynon (Levonorgestrel) eine negative Reaktion in Verbindung mit Pilzinfektion-Medikamenten oder pflanzlichen Medikamenten auslösen.

Wie nehme ich meine Levogynon ein?

Levogynon wirkt in jeder Phase Ihres Zyklus. Nehmen Sie nur eine Levogynon mit Wasser zu sich und das so bald als möglich nach dem ungeschützten Geschlechtsverkehr. Falls Sie die Antibabypille einnehmen, fahren Sie mit deren Einnahme weiterhin fort. Die Pille danach Levogynon dient ausschließlich der Notfallverhütung und kann nur einmal während eines Zyklus eingenommen werden; wenden Sie daher nach der Einnahme von Levogynon zusätzliche Barriere-Methoden zur Verhütung an.

Welche Nebenwirkungen können bei der Einnahme von Levogynon auftreten?

Levogynon enthält nur ein Hormon, Progesteron, was die Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen gering hält. Da Levogynon innerhalb kürzester Zeit aktiviert wird, ist die Wahrscheinlichkeit Nebenwirkungen zu erleiden, im Vergleich zur ellaOne Pille, enorm niedrig. Manche Frauen haben von bestimmten leichten Nebenwirkungen in Zusammenhang mit der Einnahme der Levogynon Pille berichtet, darunter zählen:

  • Kopfschmerzen,
  • Bauchschmerzen,
  • Durchfall,
  • Müdigkeit.

Auch kann es sein, dass sich Ihr Zyklus nach der Einnahme von Levogynon verschiebt und Schmierblutungen- oder Blutungen noch vor Ihrer nächsten regulären Periode eintreten.

Wie zuverlässig wirkt die Pille danach ‘Levogynon

Sie können Levogynon noch bis zu drei Tage (72 Stunden) nach dem ungeschützten Verkehr einnehmen. Beachten Sie dabei unbedingt, dass die empfängnisverhütende Wirkung am stärksten ist, je zeitnaher Sie Levogynon zum ungeschützten Verkehr einnehmen.

  • Innerhalb von 24 Stunden: Levogynon schützt Sie zu 95% vor einer ungewollten Empfängnis.
  • Nach 24 bis 48 Stunden: Der Wirkungsgrad von Levogynon liegt noch bei 85%.
  • Nach 48 Stunden – am dritten Tag: Nach diesem Zeitraum schützt Sie Levogynon noch mit einer 58 prozentigen Sicherheit vor einer Empfängnis.

Ist es möglich die Pille danach Levogynon online bestellen?

euroClinix bietet Ihnen jetzt die Möglichkeit, Ihre Notfallverhütung Levogynon, ganz bequem per Mausklick zu kaufen. Im Rahmen des Bestellvorgangs müssen Sie an einer Online-Konsultation teilzunehmen. Diese dient den Ärzten von euroClinix dazu, Ihren gesundheitlichen Zustand einzuschätzen und zu bestätigen, dass sich die Pille danach Levogynon für Sie eignet.

Ist die Eignung von Levogynon bestätigt, stellt der Arzt das Rezept aus, welches Sie benötigen um Levogynon kaufen zu können. Anschließend versendet die Apotheke Ihre Notfallverhütung Levogynon per Expressversand an Ihre Lieferanschrift.